GranitWeihnacht

© Christian Schauer

Alter Steinbruch – Einmaliges Ambiente – Traumhafte Stimmung

  • Ganz besondere Geschenke: Kunsthandwerk aus der Dreiländerregion
  • Präsentation und Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken
  • Kulinarische Spezialitäten unserer Heimat
  • Streichelzoo als lebende Krippe
  • Illuminierter Steinbruch mit Kino an der Felswand

 

Im bayerischen Hauzenberg findet ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt. Im einmaligen Ambiente eines alten Steinbruchs wird hier die Granitweihnacht gefeiert. Dazu erwartet Sie der Christkindlmarkt im Stoabruch. Angeboten werden Kunsthandwerk aus dem Bayerischen Wald, dem Mühlviertel und Südböhmen, aber auch besondere Geschenke aus Stein, Holz, Glas, Leinen, Wolle, Stroh und Wachs. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken.  Für das leibliche Wohl gibt es kulinarische Spezialitäten aus unserer Dreiländerregion. Die kleinen Besucher sind ganz begeistert vom Streichelzoo, welcher als lebende Krippe gestaltet wird. Abgerundet wird die Granitweihnacht mit Konzerten, Kino an der Felswand und dem illuminiertem Steinbruch.

Der Christkindlmarkt im Stoabruch findet in diesem Jahr wieder an allen vier Advents-Wochenenden statt.
Donnerstag bis Sonntag (ab 26.11.2015), jeweils 14-20 Uhr
Eintritt 3 €, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt

Der Eintritt beinhaltet einen kostenlosen Parkplatz im Bürgerpark, den kostenlosen Shuttleverkehr zwischen Granitzentrum und Bürgenpark sowie 50% Ermäßigung  auf den ersten Becher Glühwein.

HOME  >  GRANITweihnacht  >  Impressionen